Salz Karamell Creme

oder auch: Crème de caramel au beurre salé

Zutaten:

  • 200g Zucker
  • 50g Wasser
  • 100g Sahne
  • 150g Butter
  • 2-3 (Meer-)Salz
  • 2 alte Babybrei Gläser oder ähnliches

Ergibt ca. 2 Gläser mit je 200ml Salz Karamell Creme.

Als erstes die Butter in Würfel schneiden, das erleichtert es nachher.
Die gesäuberten Gläser im Ofen bei ca. 160 Grad sterilisieren.
Das Wasser mit dem Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum kochen bringen. Die Flüssigkeit dabei nur schwenken und wenn möglich nicht viel rühren.

Bevor das Karamell braun wird mit Sahne ablöschen und mit einem Holzlöffel oder ähnlichem verrühren. Es kann dabei sehr schäumen. Die Flüssigkeit solange kontrollieren bis die sie 108 Grad erreicht. 
Es wird wohl empfohlen ein Zuckerthermometer zu nehmen, aber wir haben unser digitales Bratenthermometer genommen.

Nun den Topf vom Herd nehmen und die Butter und das Salz hinzufügen. Mit einem Pürierstab alles pürieren bis man eine schöne Creme hat
Nun in die Gläser abfüllen und abkühlen lassen.

Das ganze kann man wunderbar zu Weihnachten verschenken…..